Großes Kinder-Zeltlager an der Donau 2022 geplant

Vom 28. Juli bis zum 6. August 2022 lädt St. Josef wieder zum traditionellen Donau-Zeltlager für Kinder von 9 bis 15 Jahren ein. Die Zeltlagerwiese befindet sich im „Naturpark obere Donau“ in Dietfurt,
7 km oberhalb von Sigmaringen.
Das diesjährige Zeltlager-Motto bleibt noch geheim, aber es wird eine Fülle an Angeboten mit sich bringen. Es werden eine Vielzahl an Bastelarbeiten, Holzwerkeleien für holzbegeisterte Buben und Mädchen sowie Vorlagen zum eigenhändigen T-Shirts Bedrucken, Spiele und Geländeabenteuer vom Zeltlagerteam vorbereitet. Allzu viel soll noch nicht verraten werden: aber mit diesem Motto werden sicherlich die vielen Wünsche der Teilnehmer*innen der letzten Jahre endlich erfüllt werden 😉
Und wer schon einmal beim Donau-Zeltlager dabei war, weiß, dass die Zeit auf der Dietfurter Wiese viel zu bieten hat und man dort „Vollpension vom Feinsten“ genießt. Das Althelfer-Team und die Junghelfer sorgen dafür, dass es im Lager an nichts fehlt. Die Kinder schlafen mit ihren Freunden in eigenen Zelten, die sie am ersten Tag zusammen mit ihren Eltern auf der Wiese aufbauen. Neben festen Punkten wie dem gemeinsamen Essen sowie dem morgendlichen Singen mit Ernst und seiner Gitarre bleibt viel Freizeit und Freiheit für sonstige Aktivitäten. Dazu gehören natürlich Baden in der Donau, Sportangebote, das Chill-out-Zelt, Lesen, mit den Zeltnachbarn spielen,… u.v.m. – eben das was das Sommerferienherz begehrt!
Das Zeltlager-Leitungsteam hat eine Plattform zur Anmeldung vorbereitet. Ab März ist die Anmeldung über: https://zeltlager-dietfurt.de möglich. Zudem liegen Flyer in der St. Josef Kirche und in der Dettinger Kirche Maria zum Guten Stein zum Mitnehmen bereit.
Und wer bereits mindestens 16 Jahre alt ist, Spaß beim Betreuen der jüngeren Teilnehmer*innen hat und z.B. gerne Spielangebote durchführt, darf sich bis zum 28. Mai 2022 als Junghelfer*in beim Junghelferleiter anmelden und die tolle Gemeinschaft miterleben. Zur Teilnahme sind ein erweitertes Führungszeugnis und eine Schulung zum Kindeswohl notwendig, die vom Zeltlager-Leitungsteam organisiert wird.
Der Informations-Elternabend wird für alle Eltern, die Genaueres über das Lagerleben, Gepäckliste etc. erfahren möchten, am 23. Juni um 19 Uhr beim Delphaus (Mühlstr.3 in Bad Urach) angeboten.
Anmeldeschluss für Teilnehmer*innen ist der 30. JUNI 2022. Eine Anmeldung ist erst mit fristgerechter Zahlung gültig.
Anmeldungen als Junghelfer*in sind ebenfalls über die Plattform bis 28. Mai 2022 möglich.
Letztes Jahr konnte ein Zeltlager unter Pandemiebedingungen mit geringerer Personenzahl stattfinden, wo das Team Erfahrungen in den Bereichen Präventionsmaßnahmen, Testungen, Kohorten Bildung und Ausbruchsmanagement in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt sammeln konnte. Das Zeltlager konnte dank der langen Vorbereitung und dank der guten Zusammenarbeit mit Eltern, Teilnehmer*innen und Helfer*innen ohne positive Fälle durchgeführt werden. Trotz aller hervorragenden Vorbereitungen ist ein Ausbruch von Corona nicht zu 100% auszuschließen. Deshalb kann ein Zeltlager nur entsprechend der zu diesem Zeitpunkt aktuell gültigen Coronaverordnungen und bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 50 Personen durchgeführt werden.


Kommentare sind geschlossen.