Neu gewählter Vorsitzender im Kirchengemeinderat: Florian Metzger

Der Kirchengemeinderat der Seelsorgeeinheit Bad Urach – Dettingen hat in seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag, 16.06.2020  Florian Metzger als neuen ‚Gewählten Vorsitzenden‘ bestimmt. Der Stimmführer aus der Kirchengemeinderatswahl im März wurde vom neu zusammengesetzten Kirchengemeinderat einstimmig in sein neues Amt eingeführt.

Die überarbeitete Kirchengemeindeordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart spricht nicht mehr vom 2. Vorsitzenden neben dem 1. Vorsitzenden des Pfarrers sondern jetzt wird die Bezeichnung ‚Gewählter Vorsitzender“ neben dem Pfarrer als 1. Vorsitzenden verwendet.

Als Stellvertreter vom Gewählten Vorsitzenden wurde wie bisher Johannes Wolf ebenfalls einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Florian Metzger bedankte sich für den entgegengebrachten Vertrauensbeweis und hofft und wünscht sich eine gute Zusammenarbeit.

Der Kirchengemeinderat mit Pfarrer Alain und Diakon Rudolf gratulierten dem  Gewählten Vorsitzenden und sprachen ihren Dank aus, auch dass ihn Gottes Segen bei seiner Aufgabe stets begleiten möge.

Kommentare sind geschlossen.